Teilhabe und Teilgabe fördern. Inter- und transdisziplinäre Perspektiven auf Medien- und Demokratiebildung. Vortrag auf dem 24. Gautinger Internettreffen "be part of it! Partizipation und Demokratiebildung als medienpädagogische Aufgabe", 19.03.2024, Gauting.
Digitale Medien in der Sprachförderung. Vortrag für die Evang. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart, 29.02.2024, online.
Kinder und ihre Superheld*innen im Zeichen der Medienpädagogik und politischen Bildung. Vortrag auf der Tagung "Bääm! Popkultur trifft politische Bildung. Tutzing, 29.11.2023, online/hybrid.
Teilnahme an dem Talk zum Thema "Diversität, Inklusion und Empowerment in der postdigitalen Medienpädagogik und Medienbildung" und Moderation der Zukunftswerkstatt und leitfragenorientierte Arbeitsphase in Kleingruppen zum pädagogischen Handlungsfeld "Medienbildung im Kindesalter" auf dem 40. Forum Kommunikationskultur zum Thema „Un|sichtbarkeiten? Medienpädagogik, Intersektionalität und Teilhabe“, Bielefeld, 18. + 19.11.2023.
Aktuelle Themen und Herausforderungen in der Eltern-Medien-Beratung. Perspektive: Wissenschaft. Impulsbeitrag bei dem Workshop zum Thema „Kinder – Eltern – Medien“ Medienanstalt Berlin-Brandenburg, 24.10.2023, online/hybrid.
Aktive Medienarbeit mit 360 Grad-Videos und -Rundgängen. Session auf dem Barcamp-Fachtag "Immersive Technologien und Soziale Arbeit", Esslingen, 14.10.2023
(Digitale) Medien in der Gemeinwesenarbeit. Fortbildung im Rahmen der Reihe "Agent*in im Gemeinwesen" des KJR Esslingen, der Agentur für unschätzbare Werte und der EH Ludwigsburg – Campus Reutlingen, Esslingen, 27.09.2023. 
Von Hogwarts nach Wakanda – Medienheld*innen im Zeichen der Medienpädagogik und politischen Bildung. Vortrag zusammen mit Bianca Braun (Landeszentrale für politische Bildung BW) beim Studium Generale der Universität Tübingen zum Thema Ethik in TV-Serien, 17.07.2023, Tübingen.
Chancengleichheit statt digitaler Spaltung. Teilhabe und Kinderrechte in einer digitalisierten Welt gestalten. Vortrag auf dem Lechler Forum Frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen, 03.07.2023, Stuttgart.
Diversitysensible Medienarbeit mit Kindern in Kindertageseinrichtungen. Workshop auf dem Lechler Forum Frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen, 03.07.2023, Stuttgart.
Kinder haben Rechte! Perspektiven auf Teilhabe, Schutz und Förderung in einer digitalisierten Welt. Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Gedankengänge des Bildungsforums für Ludwigsburg, 22.06.2023, Ludwigsburg.
Grundlagen medienpädagogischen Handelns / Medienerziehung von Anfang an. Fortbildung für die Aktion Jugendschutz im Rahmen der Qualifizierung medienpädagogischer Referent:innen des LandesNetzWerks für medienpädagogische Angebote, 15. + 16.05.2023, Pforzheim.
Planung, Gestaltung und Durchführung medienpädagogischer Angebote. Fortbildung für die Aktion Jugendschutz im Rahmen der Qualifizierung medienpädagogischer Referent:innen des LandesNetzWerks für medienpädagogische Angebote, 03.04.2023, Rastatt.
Perspektiven der Medienpädagogik für die Demokratiebildung, Vortrag auf dem Fachtag Demokratiebildung der Landeszentrale für politische Bildung (lpb), 29.03.2023, Stuttgart.
Empowerment statt Zeigefinger. Spielerische Ansätze der politischen Medienbildung, Workshop (mit Dominik Rehermann) auf dem Fachtag Demokratiebildung der Landeszentrale für politische Bildung (lpb), 29.03.2023, Stuttgart.
Future Skills – Wie die Digitalisierung und Mediatisierung der Gesellschaft neue Chancen für die pädagogische Arbeit bietet. (mit Benjamin Götz). Fortbildung für das Jugendamt Reutlingen, 23.+24.03.2023, Reutlingen.
Teilnahme auf der Podiumsdiskussion zum Filmgespräch „Girl Gang“ – aus dem Leben einer Teen-Influencerin. Film & Talk im KoKi Esslingen, Angebot von fibi:aktiv der Stiftung Jugendhilfe aktiv Esslingen, 09.02.2023, Esslingen/Neckar.
Kreativ gegen Sexismus in den Medien. Diversitysensible Medienarbeit mit Kindergarten- und Grundschulkindern (mit Saskia Nakari). Workshop auf der Online-Fachtagung "Istanbul-Konvention und Mädchen*(sozial)arbeit" am 01.12.2022 (online).
Soziale Arbeit in digital geprägten Welten: Empowerment für Fachkräfte. Vortrag auf dem Abschluss-Fachtag des ESF-Projekts REACT-EU / DABe:I – Digitale Alltagskompetenz und Beteiligung inklusiv denken, 08.12.22, Stuttgart.
Hate Speech gegen Kommunalpolitikerinnen. Vortrag im Rahmen der gleichnamigen Online-Veranstaltung der GAR BW … Grüne und Alternative in den Räten von Baden-Württemberg, 24.11.22 (online).
Teilnahme als Expertin auf der Online-Podiumsdiskussion „Wie geht's weiter mit der Mediennutzung?“ im Rahmen der Eltern-Medien-Tage des Landesmedienzentrums BW und der Aktion Jugendschutz BW, 14.11.2022 (online).
Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung im familiären Umfeld. Vortrag auf dem Fachtag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Diakonie Württemberg zum Thema „Schutz und Rechte in digitalen Lebenswelten.Kinder und Jugendliche in virtuellen Räumen.“, 8.11.2022, Stuttgart.
Future Skills – Wie die Digitalisierung und Mediatisierung der Gesellschaft neue Chancen für die pädagogische Arbeit bietet (mit Benjamin Götz). Fortbildung für das Jugendamt Stuttgart, 10.+11.10.2022, Stuttgart.
Kinder und ihre Superheld*innen im Zeichen der Medienpädagogik und politischen Bildung. Vortrag auf dem Fachtag „Von Hogwarts nach Wakanda“, 06.07.2022, Stuttgart.
360 Grad und Virtual Reality in der Aidshilfe. Praxisfortbildung für die Aidshilfe Karlsruhe, 06.+07.05.2022, Karlsruhe.
Familie, Kinderrechte und digitale Medien – ein ressourcenorientierter Blick auf Familie in der Digitalität. Forum auf der Digitalen Kinderrechtefachtagung des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz, 07.04.2022, online.
Teilhabe in, an und durch Medien – digitalisierte Medienwelten gestalten. Vortrag im Rahmen des Studium Generale der Reutlinger Hochschulen, 17.11.2021, online.
Inhalte produzieren und Geschichten erzählen. Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media. Fortbildung für die Heinrich Böll Stiftung, 13.11.2021, online.
Tätigkeit als wissenschaftliche Beirätin auf der 6. Netzwerktagung Medienkompetenz zum Thema „medien | vielfalt | orientierung“ des Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt, inklusive Vortrag „Teilhabe in, an und durch Medien – digitalisierte Medienwelten gestalten.“ und Teilnahme an dem Panel „Digitale Teilhabe – Potenziale und Grenzen inklusiver Medienbildung“ in Halle/Saale, 12. und 13.10.2021.  
Doing Family mit Medien. Ein lebensweltorientierter Blick auf den Familienalltag mit Medien. Vortrag auf dem Kongress „20 Jahre ELTERNTALK“ der Aktion Jugendschutz Bayern, 9.10.2021, Ingolstadt.
Diversitysensible Medienarbeit mit Kindergartenkindern. Workshop auf der Online-Tagung „gender@media“ der LAG Jungen*arbeit, LAG Mädchen*politik und des Campus Reutlingen der EH Ludwigsburg, 20.10.2021, online.
Digital Inkluencer*innen. Beziehungsarbeit und Medienbildung im Schnittfeld von Digitalisierung und Sozialer Arbeit. Vortrag auf dem Fachtag der Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit "Heute Sozialarbeiter*in - morgen Influencer*in?", 09.06.2021, online.
Klima-Influencer*in werden – Storytelling auf Instagram. Workshop auf der LCOY - Junge Klimakonferenz Deutschland, 30.05.2021, online.
Mit MEMEs countern - Kreativ für mehr Vielfalt im Netz. Schüler*innen-Workshop im Rahmen der Kampagne "'Bitte was?!' - Kontern gegen Fake und Hass", 18.05.2021, online. 
Diversitysensible Medienarbeit mit Kindergartenkindern. Workshop auf dem Medienpädagogischen Fachtag der Stuttgarter Kinderfilmtage am 20.01.2021, online.
Mediatisierung der Kindheit. Medienalltag und digitale Medienkultur in der Familie. Online-Workshop im Rahmen des 6. Ulmer Familientags, 07.11.2020, online. 
Doing Family mit Medien in Zeiten von Corona. Was? Wann? Wieviel? Und besonders: Warum? Online-Workshop auf dem 11. Karlsruher Präventionstag zum Thema "Mediengesellschaft. Faszinierende Realitäten – Nutzen. Missbrauch. Sucht" am 13.10.2020, online.
Die können nur noch wischen – Medienerziehung in der KiTa. (mit Anni Kramer) Online-Diskussionszirkel im Rahmen der Jahrestagung der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg zum Jubiläum des LandesNetzWerks für medienpädagogische Angebote "Lesewut • Fernsehfieber • Smartphonelust", 17.09.2020, online.
Digitale Angebote für (Klein) Kinder. Videocast für die Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg im Rahmen der Videoreihe zu „Medienpädagogischen Angeboten in den Hilfen zur Erziehung“. Internet: https://www.ajs-bw.de/medienpaedagogische-fortbildung-fuer-fachkraefte-der-spfh.html
Medienkulturen in Familien in belasteten Lebenslagen. ​Doing Family und intergenerationelle Medienbildung als Bewältigungsressourcen. Vortrag auf der Tagung "Total.Digital: Familie im 21. Jahrhundert" organisiert durch das Deutsche Jugendinstitut (DJI), 29.11.2019, München.
Soziale Arbeit digital - Potenziale und Herausforderungen für die
Soziale Arbeit in digitalen Zeiten? 
Vortrag im Rahmen des Praxistreffs der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, 20.11.2019, Ludwigsburg.
„Schöne Neue Welt?" Digitalisierung des Sozialen. Impulsvortrag und Podiumsdiskussion beim "Treff Soziale Arbeit", 13.11.2019, Reutlingen.
Digitale Revolution?! Digitalisierung als Herausforderung und Chance für Bildung, Kultur und Gesellschaft. Vortrag auf dem Österreichischen Präventionskongress, 11.11.19, Graz. 
Make Love not Hate Speech. Hassrede und Falschmeldungen im Netz erkennen und begegnen. Vortrag auf dem Österreichischen Präventionskongress, 11.11.19, Graz. 
BILDung kommt von BILDern. Foto- und Filmpädagogik mit Zweitklässler*innen im Projekt dileg-SL. Workshop auf der Tagung "Digitales Lernen in der Grundschule", 8.11.2019, Berlin. 
Doing Family mit Medien. Medienkulturen in Familien. Impulsvortrag und Podiumsdiskussion auf der 5. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt, 22.10.19, Halle/Saale. 
Liebe in Zeiten der Digitalisierung. Mediennutzung und Familienbeziehungen unter der Perspektive des Doing Family. Vortrag auf der Tagung „Liebe in Zeiten der Digitalisierung. Mediennutzung und Familienbeziehungen“ des Fachbereichs Ehe und Familie / Alleinerziehende des Bischöflichen Ordinariats Rottenburg-Stuttgart, 13.05.2019, Stuttgart.
Follow me! Social Media und aktive Medienarbeit in der kulturellen Bildung. Vortrag auf der Jahrestagung des Bundesarbeitskreises Kultur – Ästhetik – Medien (BAKÄM), 21.02.2019, Ludwigsburg.
Medienkulturen in Familien in belasteten Lebenslagen. Impulse für eine lebenslagensensible medienpädagogische Familienbildung. Vortrag auf dem Fachtag „Let’s talk digital: Familien erreichen! Herausforderungen, Potenziale und Methoden der Medienarbeit in der Familie.“, 04.02.2019, Erfurt.
Verrohung der Sprache. Menschenfeindliche Diskussionskultur in Sozialen Netzwerken. Vortrag im Rahmen des Grünen Salons des Kreisverbands Stuttgart (Bündnis 90 Die Grünen), 07.12.2018, Stuttgart.  
Make Love not Hate Speech. Appell für eine verantwortungsvolle Kommunikation im virtuellen Raum. Vortrag im Rahmen des Studium Generale der Reutlinger Hochschulen, 27.06.2018, Reutlingen.  
Digitale Revolution?! Digitalisierung als Herausforderung und Chance für Bildung, Kultur und Gesellschaft. Vortrag auf der Wissenschaftlichen Jahrestagung der LAG für Erziehungsberatung Baden-Württemberg e.V. zum Thema „Digitaler Dschungel und Beziehung – gut beraten in der digitalisierten Welt, 07.06.2018, Esslingen/Neckar.  
Medienbildung in Familie, schulischer und außerschulischer Bildung. Workshop auf der Wissenschaftlichen Jahrestagung der LAG für Erziehungsberatung Baden-Württemberg e.V. zum Thema „Digitaler Dschungel und Beziehung – gut beraten in der digitalisierten Welt, 07.06.2018, Esslingen/Neckar.  
Fakt oder Fake? Handlungsimpulse zur politischen Medienbildung in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit. Workshop auf dem Fachtag der offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, 20.04.2018, Stuttgart.
Doing Family mit Medien. Impulse für eine lebenslagensensible medienpädagogische Familienbildung. Vortrag auf den Stuttgarter Tagen der Medienpädagogik, 14.03.2018, Stuttgart.  
Digitales Lernen in der Grundschule. Von der Eigenproduktion zur Medienkritik (mit Robert Rymeš und Thorsten Junge). Vortrag, Infostand und Podiumsdiskussion auf dem Symposium "Medienkritik im digitalen Zeitalter, 13.07.2017, Ludwigsburg.  
Digitales Lernen in der Grundschule. Ein Werkstattbericht mit Praxisbeispielen (mit Horst Niesyto und Daniel Autenrieth). Workshop auf der "framediale 2017 – digitale Medien in Bildungseinrichtungen" zum Schwerpunkt "Spannung? Potentiale!", 29.03.2017, Frankfurt. 
Digitales Lernen Grundschule (dileg-SL) (mit Horst Niesyto, Robert Rymes und Daniel Autenrieth). Vortrag im Rahmen des Verbundprojekts "Digitales Lernen Grundschule" auf der Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE zum Thema "Digitale Bildung", 10.03.2017, Mainz. 
Familienleben heute. Von Hipstern, Hartz 4 und Helikoptereltern. Vortrag auf dem Medienpädagogischen Fachtag "Zu viel los!? – Familien zwischen Medienlust und Medienfrust", 07.12.2016, Stuttgart. 
 „Wo is’n dein papa? Im skype ne!“. (Audio)visuelle Social Media-Praktiken von Familien in Perspektive von Doing Family. Vortrag auf der Tagung „Dicker als Wasser? Konzepte von Familie in Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst“, 22.09.2016, Erlangen.  
Wie ticken Jugendliche 2016? – Themeninsel: Digitale Medien. Vortrag und Workshop auf dem Fachtag „Wie ticken Jugendliche 2016? – Die aktuelle Sinus-Jugendstudie weitergedacht.“, 11.07.2016, Filderstadt.
Mein Kinderbuch, mein Tablet und ich – Mit (Vor)lese-Apps Familien fürs Vorlesen begeistern. Workshop auf dem Fachtag „Vorlesen! Chancen und Techniken des Vorlesens mit Büchern und anderen Medien.“, 14.04.2016, Stuttgart.
Fernsehen in der Familie. Formatkunde, Rezeptionsverhalten und handlungsleitende Themen. Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der medienpädagogischen Aus- und Fortbildung für Fachkräfte in der Arbeit mit Eltern, Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg, 22.10.2015, Pforzheim.
Interkulturelle Elternarbeit. Herangehensweisen, Methoden, Praxisbeispiele. Workshop im Rahmen der Referenten-Qualifizierung für das Eltern-Medienmentoren-Programm des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, 26.06.2015, Stuttgart.
Entwicklungspsychologische Aspekte der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des ökumenischen Qualifikationskurses „Medienkompetenz stärken – Medienbildung in der Praxis“der Fachstelle Medien der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Arbeitsbereich Medien und Bildung der Evangelisches Medienhaus GmbH, 18.04.2015, Stuttgart.
Jugend, Familie und Heimatbegriff im Kontext von Mediennutzung – Wandel und Kontinuität. Vortrag auf dem Seminar „Heimat und Medien“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (lpb) und Partner, 18.02.2015, Bad Urach. Aufzeichnung verfügbar unter: https://video.uni-ulm.de/engage/ui/watch.html?id=e913520b-b195-40e5-9f85-cad891dbcabb
Mediensozialisation und Mediennutzung junger Menschen. Bedeutung von Privatsphäre und Datenschutz. Vortrag und Podiumsdiskussion im Rahmen der studium generale Veranstaltung der Universität Ulm „Keine Zukunft für die Privatsphäre? Wie facebook und NSA den gläsernen Menschen erschaffen.“, 17.01.2015, Ulm.
Mediensozialisation und Medienerziehung in Familien in belasteten Lebenslagen. Medien als Bewältigungsressource im Kontext von doing family und doing relationship. Posterpräsentation an dem Forschungstag der PH Ludwigsburg, 18.02.2014, Ludwigsburg.
Familienfotografie als Mittel zum Selbstausdruck. Theoretische Überlegungen – praktische Anwendungen. Gastvortrag in dem Seminar „Lebenswelt Hochschule“ an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg via Skype, 18.10.2013, Ludwigsburg.
global // mobil // vernetzt. Kommunikation im Social Web. Schulung im Rahmen eines Arbeitskreises auf der Fachtagung der UNESCO-Projektschulen, 26.09.2013, Karlsruhe.
Meine Medien, meine Familie und ich. Workshop auf dem Familienkongress der Lebenshilfe und ihrer Partner, 07.09.2013, Berlin.

You may also like

Back to Top